Praxis für Ergo- und Arbeitstherapie

In unserer Praxis für Ergotherapie und Arbeitstherapie behandeln wir schwerpunktmäßig psychisch, neurologisch erkrankte und ältere Menschen. Als ergotherapeutisches Fachteam bieten wir in unserer Praxis ein breit gefächertes Angebot ambulanter ergo- und arbeitstherapeutischer Maßnahmen an. 
In der Arbeitstherapie finden Montage und Verpackungstätigkeiten, Bürotraining sowie Belastungserprobung und Tagesstrukturierung statt.

Unser Leistungsangebot

  • Ergotherapeutische Einzel- und Gruppenbehandlungen
  • Training der Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Training sozialer Kompetenzen (nach Hinsch und Pfingsten)
  • Achtsamkeitstraining
  • Arbeitstherapie/ Belastungserprobung
  • Arbeitstherapeutisches Assessment
  • Kunsttherapie
  • Bewegungs-und Entspannungstraining
  • Hirnleistungstraining (Merkfähigkeit, Konzentration, Ausdauer)
  • Behandlung neurologischer Erkrankungen

Die Therapie wird vom Haus- oder Facharzt verordnet, die Kosten trägt die Krankenkasse. Bei Befreiung der Zuzahlungspflicht entfällt die Eigenbeteiligung.


Wir beraten Sie persönlich in unserer Praxis, besuchen Sie auch gern zu Hause oder in Heimen und Wohnanlagen.

Unsere Ziele sind
die psychische Stabilisierung und Wiedererlangung bzw. Verbesserung der Kompetenzen zur selbstständigen Alltagsbewältigung,
die Aktivierung und Förderung von kognitiven und motorischen Fähigkeiten,
die Verbesserung der Kontakt-, Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit sowie
die Förderung der Grundarbeitsfähigkeiten und spezieller Anforderungen.


Informationsmaterial

Flyer: Praxis für Ergo- und Arbeitstherapie

Anja Gogol
Fachbereichsleiterin

Praxis für Ergotherapie und Arbeitstherapie

Buurredder 28 - 32
22419 Hamburg
Tel.: 040  53 75 96 - 6 oder - 75
Fax: 040  53 75 96 - 80
E-Mail: praxis.ergotherapie@freundeskreis-ochsenzoll.de

Bereich Arbeitstherapie
(Nebeneingang Buurredder 32)
Tel.: 040  53 75 96 - 70
Fax: 040  53 75 96 - 71

 

 

Für Unternehmen!


Im Rahmen unserer Arbeitstherapie setzen wir Konfektionsarbeiten für Sie um. Kontaktieren Sie dazu bitte Herrn Reimund oder Frau Golebiewski.