Gemeinsam fördern & unterstützen

Unser Stiftungsanliegen ist es, die Lebensbedingungen von Menschen mit einer psychischen Erkrankung zu verbessern und bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu unterstützen.
Neben verschiedenen sozialpsychiatrischen Angeboten unserer Tochtergesellschaft verfolgen wir unser Anliegen mit diesen spendenfinanzierten Projekten:

reden! statt schweigen
Unsere seit 2010 einmal jährlich stattfindende Infoveranstaltung über psychische Erkrankungen. Mehr

Kinderfreizeit
Begleitete Ausflüge für Kinder und Jugendliche aus psychisch belasteten Familien. Mehr

Besuchspäckchen

Besuchsdienst inkl. kleinen Geschenken für Personen, die einsam sind und nur das Nötigste zum Leben haben. Mehr


So können Sie die Projekte unterstützen:

Förderkreismitglied werden

  • Mit einem monatlichen Förderbetrag von mindestens 10 EUR unterstützen Sie unsere Projekte.
  • Die Mitgliedschaft ermöglicht eine nähere Anbindung an die Stiftung bspw. durch Einladungen zu Stiftungsveranstaltungen.
  • Wir informieren in regelmäßigen Newslettern über die Entwicklungen der Stiftungsprojekte.
  • Die Mitgliedschaft kann jederzeit formlos gekündigt werden.

>>>Jetzt anmelden

Überweisung auf unser Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE48 2512 0510 0008 4765 0
BIC: BFSWDE33HAN

Zwecks Spendenbescheinigung kontaktieren Sie uns Bitte per E-Mail.

Dr. Stephanie Wuensch
Vorstandsvorsitzende

"Helfen Sie uns, Menschen mit einer psychischen Erkrankung zu helfen. Informieren Sie sich über unsere Stiftungsaktivi-
täten oder unterstützen Sie uns mit einer Geld- oder Zeitspende.
"


Ihr Ansprechpartner:

Hendrikje Seidler
040  53 32 28 - 14 09
hendrikje.seidler@freundeskreis-ochsenzoll.de